April 6

Ökologisches Kindergeschirr

Haben Sie Kinder und legen Sie Wert auf Gesundheit und Nachhaltigkeit? Dann haben Sie sich sicher auch schon gefragt ob man irgendwo nachhaltiges Kindergeschirr kaufen kann. Die Problematik bei Teller, Schale und Becher für Kinder ist ja, dass sie bruchfest sein müssen, da sie von den kleinen Menschen regelmässig vom Tisch geschmissen werden. Konventionelle Keramik kommt also schon mal nicht in Frage. Am populärsten ist deshalb günstiges Kindergeschirr aus Plastik. Doch haben Sie sich vielleicht auch schon gefragt, ob es wirklich gesund ist, wenn ihr Kind die Kleinstpartikel des Plastikgeschirrs mit der täglichen Nahrung aufnimmt. Denn es wird mit Löffel, Gabel und Messer im Teller hantiert und so lösen sich regelmässig kleine Plastikteile, welche dann über die Nahrung einen Weg in den Organismus der Kinder finden. Eine sehr gute, wenn nicht sogar die beste Alternative zu Kunststoff bietet Kindergeschirr aus Emaille. Denn Emaille ist nicht nur ein besonders langlebiger Werkstoff mit grosser Nachhaltigkeit, es ist auch ein komplett schadstofffreies Produkt. Emaille besteht aus einem Metallkern, welcher unter grosser Hitze mit einer Glasschicht verbunden wird.

Emaille Geschirr

Die Schweizer Marke YIV führt wunderschöne Produkte im Vintage Design im Sortiment und hat sich beim Produkt-Design viele Gedanken zur Benutzerfreundlichkeit gemacht. Nebst den vielfältigen Designs in fischen Farben und Mustern bieten beispielsweise die Teller einen so hohen Rand, dass auch die Kleinsten damit lernen essen können und für die Eltern weniger Aufwand bei der Reinigung des Esstisches entsteht. Emaille Geschirr fühlt sich wertig an, es hat ein gewisses Gewicht und man isst einfach gerne daraus. Viele Erwachsene kennen Emaille Tassen vielleicht noch aus früheren Tagen beim Camping, doch die neusten Produkte sind auch im normalen Haushalt willkommene Begleiter.

Ein besonderes Plus von Emaille ist ausserdem die Hitzebeständigkeit. Teller und Schalen eignen sich deshalb nicht nur zum Essen sondern auch zum Kochen und Backen. Man kann in einem Teller mit Rand problemlos einen Auflauf kochen oder eine Süssspeise backen. Das sieht nicht nur wunderbar aus, es ist auch sehr praktisch. Nach der Benutzung lässt sich Emaille sehr einfach waschen, denn Schmutz haftet an der Glasoberfläche nur schlecht und lässt sich einfach von Hand oder im Geschirrspüler abwaschen. Weitere Infos zur Emaille-Produktion: https://www.riess.at/emaille/

Die Produkte von YIV werden in Österreich, also ziemlich lokal, produziert und in der Schweiz designt und vertrieben. Die Firma ist eine One-Woman-Show und bietet mit der Kombination von tollen Produkten, Vintage Design und Nachhaltigkeit ein sehr attraktives Angebot.


Posted April 6, 2020 by PZ in category Bio, Food, Nachhaltigkeit